Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

B&B Automobiltechnik tunt den VW T6

AutoNEWS-Logo AutoNEWS 13.02.2017

Siegen, 13. Februar 2017 -
Sie müssen sehr oft sehr viele Menschen von A nach B transportieren? Dann steht ein VW T6 mit Sicherheit ganz oben auf Ihrer Einkaufsliste. Doch was tun, wenn der Top-Diesel mit 204 PS nicht top genug ist? Die Firma B&B Automobiltechnik bietet nun einige Tuning-Optionen für den Bus an.

Bis zu 275 PS
Das Motortuning für den T6 unterteilt sich bei B&B in zwei Stufen. Für knapp 1.700 Euro geht es von 204 auf 240 PS und von 450 auf 500 Newtonmeter Drehmoment. Erreicht wird die Zusatzleistung mit einer Neuabstimmung der Motorelektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks um 0,2 bar. Für knapp 3.000 Euro bekommt der Kunde bei B&B die Stufe Zwei der Kraftkur. Diese hebt die Motorleistung auf 275 PS und das Drehmoment auf 560 Newtonmeter. Ansaugwege, Luftführungen und Ladeluftkühlung werden optimiert und die Motor-Software wird noch aggressiver abgestimmt.

B&B Automobiltechnik bietet nun Leistungssteigerungen für den VW T6 an B&B Automobiltechnik tunt den VW T6

Kühlung, Sound und Fahrwerk
Neben den reinen Leistungssteigerungen bietet B&B auch eine zusätzliche Ölkühlanlage an. Diese kostet knapp 1.000 Euro und soll die Öltemperatur um bis zu 25 Grad senken können. Ebenfalls für knapp 1.000 Euro gibt es einen Soundgenerator, mit dem man Diesel-Geräusche gegen V6-, oder V8-Klänge eintauschen kann. Darüber hinaus bieten die Siegener auch Sportfedern und ein Gewindefahrwerk von KW für den T6 an. Für 400 beziehungsweise 1.970 Euro lässt sich der Bus bis zu 65 Millimeter tiefer legen - besonders in Hinblick auf niedrige Parkhäuser nicht zu verachten. Aber auch die Fahrdynamik dürfte mit dem Aufhängungs-Tuning einen Schritt nach vorne machen.

Räder und Bremse
Auch um die Felgen des T6 kümmert sich B&B. Leichtmetallräder in 20 Zoll kosten inklusive Bereifung in 275/30 knapp 5.000 Euro. Hinter den großen Rädern findet optional eine Hochleistungsbremsanlage mit 396er-Scheiben und sechs Kolben Platz. Eine sinnvolle Investition, schafft der B&B-T6 mit Motortuning der Stufe Zwei doch satte 215 km/h.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von AutoNEWS

image beaconimage beaconimage beacon