Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ein Jahr Brexit-Referendum in Zahlen

dw.com-Logo dw.com | Folie 1 von 4: Die Beschäftigung in Großbritannien hat sich seit dem Referendum positiv entwickelt. Die Arbeitslosenquote ist auf 4,6 Prozent gesunken - das ist der tiefste Stand seit 1975. Und doch haben Arbeitnehmer weniger Geld. Real, also um die Inflation bereinigt, sind die Löhne gesunken. Die Gewerkschaft TUC warnt vor zunehmend prekärer Beschäftigung.

Weniger Arbeitslose

Die Beschäftigung in Großbritannien hat sich seit dem Referendum positiv entwickelt. Die Arbeitslosenquote ist auf 4,6 Prozent gesunken - das ist der tiefste Stand seit 1975. Und doch haben Arbeitnehmer weniger Geld. Real, also um die Inflation bereinigt, sind die Löhne gesunken. Die Gewerkschaft TUC warnt vor zunehmend prekärer Beschäftigung.
© Bereitgestellt von NOT USED
image beaconimage beaconimage beacon