Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Finanzen aktuell

Glücksspiel-Razzia: 17 Geräte beschlagnahmt

KLEINE ZEITUNG-Logo KLEINE ZEITUNG 16.04.2018 Kleine Zeitung
Bild: Fotolia © Bild: Fotolia Bild: Fotolia

Am Sonntag fanden koordinierte Kontrollen zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels und der organisierten Kriminalität durch die Landespolizeidirektion Kärnten in Kooperation mit der Finanzpolizei, dem Magistrat der Stadt Klagenfurt, dem Erhebungsdienst der Kärntner Gebietskrankenkasse und der Landesregierung in Klagenfurt statt.

An zwei Standorten wurden insgesamt 17 illegale Glücksspielgeräte samt Inhalt behördlich beschlagnahmt. Ein Automatencasino wurde behördlich nach dem Gewerberecht geschlossen. Weitere Ermittlungen werden geführt.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kleine Zeitung

image beaconimage beaconimage beacon