Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Finanzen aktuell

Airbus geht leer aus: Emirates bestellt Boeing-Jets

KURIER-Logo KURIER 14.11.2017 sho
Es ist ein unerwarteter Schlag für Airbus: Die arabische Fluggesellschaft Emirates hat auf der Dubai Air Show beim US-Konkurrenten Boeing Flugzeuge im Wert von 15 Mrd. Dollar (12,87 Mrd. Euro) bestellt. Airbus geht leer aus: Emirates bestellt Boeing-Jets

Boeing 787-10: Die arabische Fluggesellschaft kauft 40 Langstrecken-Flugzeuge vom US-Hersteller.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

image beaconimage beaconimage beacon