Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Karpaltunnelsyndrom - sind Sie gefährdet?

NetDoktor.de-Logo NetDoktor.de | Folie 1 von 8: Kribben und Taubheitsgefühle, Schmerzen und Lähmungserscheinungen – ein Karpaltunnelsyndrom kann ausgesprochen unangenehm werden. Lesen Sie hier, wie sich das Krankheitsbild entwickelt, welche Berufsgruppen besonders betroffen sind und warum Frauen häufiger darunter leiden.

Karpaltunnelsyndrom - sind Sie gefährdet?

Kribben und Taubheitsgefühle, Schmerzen und Lähmungserscheinungen – ein Karpaltunnelsyndrom kann ausgesprochen unangenehm werden. Lesen Sie hier, wie sich das Krankheitsbild entwickelt, welche Berufsgruppen besonders betroffen sind und warum Frauen häufiger darunter leiden.
© kristiana1992 - Fotolia

Mehr von NetDoktor.de

image beaconimage beaconimage beacon