Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Diese 7 TV-Snacks helfen dir beim Abnehmen

jolie-Logo jolie 07.03.2019 Tatjana Frank
Diese Snacks sind eine super Alternative! © iStock Diese Snacks sind eine super Alternative!

Abends nach dem Feierabend hören wir, sobald wir unser Zuhause betreten, die Couch nach uns rufen. Oft verlagern wir dann unser Abendessen auch auf das Sofa und schalten dazu Netflix an. Das machen wir aus der Redaktion eigentlich echt täglich. Ab und an snacken wir dann mal Schokolade oder Chips – ärgern uns aber im Nachhinein, weil das Binge-Eating wieder eskaliert ist. Wir zeigen euch die Lösung für das Problem: Diese 7 TV-Snacks helfen dir sogar beim Abnehmen!

Wir achten tagsüber die ganze Zeit darauf, dass wir ganz "healthy" unterwegs sind. Unser Lunch ist immer gesund und morgens bereiten wir uns unser Lieblingsmüsli zu. Abends aber sind wir dann oft vor dem TV kaum zu bremsen. Wie im Nu snacken wir gern mal nicht nur zwei oder drei Stückchen Schokolade... Erst nachdem die Netflix-Folge vorbei ist, realisieren wir, wie viel wir verputzt haben und gehen nicht nur mit schwerem Magen, sondern auch mit schlechtem Gewissen ins Bett. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Wir zeigen euch die besten Alternativen für Schokolade und Chips!

Zuckerfrei und im Idealfall kalorienarm – so stellen wir uns die perfekten Snacks vor, die wir beim Binge-Watching sorgenfrei naschen können.

Diese gesunden Snack-Alternativen helfen euch sogar beim Abnehmen

1. Reiswaffeln

… sind fettarm und enthalten in den meisten Fällen auch keinen Zucker. Deswegen haben Reiswaffeln auch nur sehr wenige Kalorien und sind nicht nur als Büro-Snack super! Menschen, die abnehmen wollen, greifen oft zu Reiswaffeln. Sie sind reich an Ballaststoffen, welche wiederum verdauungsfördernd sind. Wenn euch die Waffeln zu fad schmecken, könnt ihr diese entweder salzen oder aber ihr kauft die mit Schokolade überzogen – für einen TV Snack super geeignet!

2. Naturjoghurt mit Früchten

Ihr seid eher die süßen Nascher? Dann können wir euch einen Naturjoghurt mit Früchten empfehlen. Wer Quark lieber mag, kann den natürlich auch mit Früchten snacken. Egal ob es tiefgefrorene Beeren oder frischgeschnittene Apfelstücke sind – der Snack ist eine super Alternative für den herkömmlichen Joghurt aus dem Supermarkt, der entweder mit Schokocrisps oder mit Erdbeersoße angeboten wird. Wer ein Freund von Zimt ist, kann den auch gern unterrühren – yummie!

3. Nüsse

Wir lieben Nüsschen! Egal ob mit oder ohne Rosinen – Nüsse gehen immer! Warum auch nicht dann abends auf der Couch? Ihr werdet schnell merken, wie sättigend die kleinen Dinger sind. Sie enthalten zwar wenig Wasser und etwas mehr Fett, aber dafür sind gesunde Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe enthalten. Wir lieben Erdnüsse! Das Aufknacken der der Schale wird mit den kleinen Köstlichkeiten belohnt.

4. Körniger Frischkäse

Eine Alternative zum Magerquark wäre der körnige Frischkäse. Einige mögen den mit Gemüse, die anderen essen ihn mit Früchten. Das ist ganz euch überlassen – wir können euch definitiv Beides empfehlen. Eine richtige Proteinbombe, mit der wir, ohne schlechtes Gewissen, uns später ins Bett legen können. Im Schnitt hat der Frischkäse ca. 100 Kalorien, wobei die Hälfte auf das Eiweiß fällt. Bei 100 Gramm Hüttenkäse decken wir schon 22 Prozent unseres gesamten Protein-Tagesbedarfs ab!

Das interessierte auch andere MSN-Leser:

DIY Afro Dance: Gwara Gwara

Diese 3 Sternzeichen haben keine gute Woche und brauchen eine Pause

5. Popcorn

Der klassische Kinosnack, der manchmal auch einfach nicht bei uns Zuhause fehlen darf. Mittlerweile gibt es ja das Mikrowellen-Popcorn, was wir für uns entdeckt haben. Karamellisiert, gezuckert oder mit Salz – es ist ja für jeden etwas dabei. Aber wusstet ihr, dass salziges Popcorn gesund ist? Im Grunde genommen ist es ja nur aufgeploppter Mais, der gesalzen ist. Wenn ihr es selbst zubereiten wollt, raten wir euch dazu, die Butter wegzulassen. Popcorn ist, genauso wie die Reiswaffeln, ebenfalls fettarm, reich an Ballaststoffen und beliefert uns mit „guten“ Kohlenhydraten.

6. Chiapudding

Ihr seid Fans von Pudding? Wie wäre es denn mit einem Chiapudding, den ihr euch dann abends, wenn euch nach etwas Süßem ist, einfach mal gönnt? Ihr könnt auch etwas Vanillepulver hinzugeben und schon habt ihr einen Pudding, der gesund und lecker ist! Denn auch die Chiasamen enthalten viele Ballaststoffe.

7. Getrocknete Aprikosen

Hallo Low Carbs! Getrocknete Aprikosen sind nicht nur sehr gesund, sondern schmecken auch gut! Wer hätte es gedacht, denn Aprikosen beinhalten tatsächlich weniger Fruchtzucker, als andere getrocknete Früchte. Ihr Magnesiumgehalt erhöht die Stressresistenz und deren Ballaststoffe regen ebenfalls die Verdauung an!

HAPPY SNACKING!

Mehr auf MSN

Hier gehts weiter!

Dieses zuckerfreie Frühstück hilft dir beim Abnehmen

Besser als Botox: Mit diesem Saft hältst du deine Hautalterung auf!

Diese Lebensmittel verbrennen mehr Kalorien als sie enthalten!

| Anzeige
| Anzeige

More from Jolie

image beaconimage beaconimage beacon