Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Süße Verführung: Tiramisu mit leckerer Überraschung

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 08.09.2019 Maria Menz
04bahlsen-baileys-tiramisu-12.jpg © K3 Presseagentur GmbH 04bahlsen-baileys-tiramisu-12.jpg

Tiramisu ist lecker und Kuchen ebenso. Was gibt es also besseres, als beide Nachspeisen in einer zu vereinen? Wenn dann noch ein leckerer Likör dazukommt ...

Zutaten

  • 6 Eidotter

  • 6 Eiweiß

  • 200 g Zucker

  • 250 g Mascarpone

  • 250 ml Sahne

  • 250 ml Espresso

  • 170 ml Sahnelikör, z. B. Baileys

  • 2 Packungen Rührkuchen, z. B. Bahlsen Comtess Baileys

  • Kakaopulver zum Bestäuben

So geht's

  1. Eidotter und Zucker 5  bis 10 Minuten in einer großen Schüssel schaumig schlagen.

  2. Mascarpone vorsichtig unterrühren. Nicht zu lange rühren – die Mascarpone wird sonst flüssig.

  3. In einem hohen Gefäß Sahne steif schlagen und unter die Eier-Mascarpone-Masse heben.

  4. Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen. Ebenso unter die Creme heben.

  5. Rührkuchen in 1 cm-breite Scheiben schneiden und jeweils halbieren.

  6. Espresso und Sahnelikör in einer kleinen Schüssel vermengen.

  7. Ein Drittel der Creme nun in eine Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen.

  8. Die Creme mit Rührkuchen-Stücken belegen und diese mit der Espresso-Sahnelikör-Mischung beträufeln.

  9. Nun abwechselnd Creme, Rührkuchen-Stücke und Espresso-Sahnelikör-Mischung schichten bis alle Zutaten

  10. aufgebraucht sind. Mit einer Schicht Creme abschließen und für mindestens vier Stunden

  11. kühl stellen (gerne über Nacht).

  12. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

    Ähnliche Artikel zum Thema:

    "Quiz mit Biss"-Star Sebastian Lege: Salat zubereiten wie ein Profi

    Fernanda Brandao: Das steht auf ihrem Speiseplan

    Dessert: Jetzt wird's lecker: Erdbeer-Creme mit weißer Schokolade!

Weitere Top-Genuss-Themen auf MSN

Bacon im Ofen zubereiten:  So einfach geht's

Kürbis im Ofen:  So gelingt er garantiert

So einfach geht's: Lachs im Ofen zubereiten

Omas Rezept: Eiserkuchen selbst backen

Fastfood-Trend: Sushi-Rollen wie in Asien

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

image beaconimage beaconimage beacon