Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Flotte Birnenrezept für den Vorrat

KLEINE ZEITUNG-Logo KLEINE ZEITUNG 12.09.2018 Kleine Zeitung

Darauf kann man sich schon jetzt freuen: Süßsaures kommt jetzt in Form von Birnen, Portwein und wunderbaren Aromen ins Glas.

Rezept: süßsaure Birnen

Zutaten für vier 1/4-Liter-Gläser:

8 bis 9 knackige Birnen, 420 ml weißer oder roter Portwein, 180 ml Birnen- oder Apfelessig, rund 200 ml Wasser, 1 gestrichener EL gemischte Gewürze in Pulverform (Piment, Nelken, Zimt, Ingwer, Muskat, Zitronengras ...), 4 kleine Zimtstangen.

Zubereitung:

1. Vorbereiten: Wein, Essig, Wasser und Gewürzpulver in einem Topf aufkochen, 1/2 Stunde köcheln.

Vorratsküche: eingelegte süßsaure Birnen / Bild: (c) shaiith - stock.adobe.com (Shaiith) © Vorratsküche: eingelegte süßsaure Birnen / Bild: (c) shaiith - stock.adobe.com (Shaiith) Vorratsküche: eingelegte süßsaure Birnen / Bild: (c) shaiith - stock.adobe.com (Shaiith)

2. Birnen: Dann die entkernten und in acht Spalten geteilten Birnen zugeben, rund 3 Minuten ziehen lassen, herausnehmen.

3. Einlegen: Die Flüssigkeit so lange einkochen, bis sich die Menge um die Hälfte reduziert hat. Birnenspalten in Gläser schlichten, mit heißer Flüssigkeit bedecken, verschließen.

Schmeckt hervorragend zu: ... rotem Fleisch, Käse, Wild(-Geflügel) ...

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kleine Zeitung

image beaconimage beaconimage beacon