Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Diese drei Sternzeichen sind besonders manipulativ

ELLE-Logo ELLE 15.05.2018 Michelle Hartmann
Sternzeichen manipulativ © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Sternzeichen manipulativ

Jede Medaille hat zwei Seiten. Dieses Sprichwort lässt sich auf so gut wie jede Lebenssituation anwenden. Und sogar auf Sternzeichen. Denn, obwohl diese Drei zu den gutmütigsten zählen, gehören sie auch zu den manipulativsten Sternzeichen. 

Vorsicht: Diese Sternzeichen sind manipulativ 


1. Skorpion

Skorpione gehen gerne aufs Ganze und gelten als starrköpfig. Was sie sich vorgenommen haben, ziehen sie durch. Man könnte sie als ehrgeizig einstufen, was durchaus positiv zu bewerten ist. Was den Skorpion allerdings zum Meister der Manipulation macht, ist sein durchdringender Röntgenblick. Es entgeht ihm einfach nichts. Und das nicht ohne Grund. Denn er ist nahezu immer auf gezielter Schwachpunktsuche, um andere manipulieren zu können. Skorpione wirken dagegen übrigens oft geheimnisvoll und bringen anderen nur wenig Vertrauen entgegen. 

2. Krebs

Krebse sind intuitive Menschen, die auch mal schnell und unerschrocken nach ihrem Bauchgefühl handeln. Ihre Gabe liegt darin, andere schnell für Dinge und Ideen begeistern zu können. Das ist aber nicht immer nur positiv. Es kann auch schnell zur Manipulation führen. Nämlich genau dann, wenn andere, nicht so starke Charaktere sich zu sehr beeinflussen lassen. 

3. Fische

Fische haben das Helfer-Gen. Sie sind immer an Ort und Stelle und das oft so übertrieben, dass man manchmal schon fast an der Uneigennützigkeit zweifeln könnte. Und das sollte man auch, denn tatsächlich handeln sie hin und wieder eher aus egoistischen Gründen als aus Nächstenliebe. 

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon