Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Handlesen: Die 4 wichtigsten Linien und was sie bedeuten

Miss.at-Logo Miss.at 12.10.2018 miss.at
Handlesen: Die 4 wichtigsten Linien und was sie bedeuten © shutterstock Handlesen: Die 4 wichtigsten Linien und was sie bedeuten

Ihr möchtet etwas über eure Zukunft wissen. Nichts leichter als das. Schaut einfach mal eure Hände genauer an. Mithilfe der Linien in den Handflächen kannst du etwas über deine Persönlichkeit oder dein Liebesleben erfahren. Gelesen wird immer aus der aktiven Hand, also bei Rechtshändern aus der rechten, bei Linkshändern aus der linken. Wie das genau funktioniert, verraten wir dir hier:

Handlesen: Die 4 wichtigsten Linien und was sie bedeuten © Bereitgestellt von missMEDIA GmbH Handlesen: Die 4 wichtigsten Linien und was sie bedeuten

1. Lebenslinie

Du erfährst anhand der Lebenslinie natürlich nicht, wann du sterben wirst. Sie steht vielmehr für deine körperliche Fitness, dein Wohlbefinden und deine Lebenskraft. Ist sie lang und vor allem tief, deutet sie auf ein gutes Immunsystem und Gesundheit hin. Ist sie stattdessen nur schwach zu sehen, steht sie für eher weniger Energie. Sieht man sie gar nicht, könntest du ängstlich und sehr sensibel sein. Eine unterbrochene Linie weist auf eine plötzliche Veränderung in deinem Leben hin. Viele kleine Unterbrechungen stehen für eine Person, deren Leben in viele verschiedene Richtungen führen kann und die nie so genau weiß, was als nächstes kommt.

2. Kopflinie

Bist du ein kreativer Kopf oder eher ein analytischer Denker? Anhand deiner Kopflinie erfährst du etwas über deine Fantasie und dein Konzentrations- und Erinnerungsvermögen. Eine ausgeprägte, tiefe Linie deutet auf eine hohe Intelligenz und ein gutes Erinnerungsvermögen hin. Ist die Linie nur schwer zu erkennen, weist sie auf eine Person hin, die sich nur schwer konzentrieren kann. Je mehr Verästelungen zu sehen sind, desto kreativer bist du. Verläuft die Kopflinie geradlinig, bist du eher ein rationaler und analytischer Denker.

3. Herzlinie

Bist du leidenschaftlich und sehr temperamentvoll? Dann ist deine Herzlinie wahrscheinlich sehr gut zu erkennen. Die Herzlinie verrät dir, wie sehr du von deinen Gefühlen beherrschst wirst und gibt Hinweise über dein Liebesglück. Zeigt die Linie Unterbrechungen auf, deutet das auf so manche Enttäuschungen in der Liebe hin. Je klarer sie zu erkennen ist, desto glücklicher verlaufen deine möglichen Beziehungen. Diejenigen, die eine lange und gerade verlaufende Linie haben, sind schnell mal eifersüchtig, wenn der Freund einer Anderen nett zulächelt.

4. Schicksalslinie

Je stärker die Schicksalslinie zu sehen ist, desto disziplinierter und zielstrebiger bist du. Du verfügst wahrscheinlich über einen starken Willen und bist ein tolles Organisationstalent. Ist sie dagegen fast nichts zu sehen, lebst du eher spontan und neigst dazu, dich nicht genau festzulegen. Bist du eher der unsichere Typ, wird deine Linie kürzer sein. Eine lange Schicksalslinie zeigt dagegen an, dass ihr früh auf eigenen Beinen stehen werdet.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Miss.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon