Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Laut Sternzeichen: Ihr Horoskop für die Woche vom 3. bis 9. August

Harper's BAZAAR-Logo Harper's BAZAAR 01.08.2020 Miss Magic
Horoskop: So wird Ihre Woche laut Sternzeichen Getty Images © Getty Images Horoskop: So wird Ihre Woche laut Sternzeichen Getty Images

Die Woche hat uns einiges zu bieten – nicht ganz so einfach, deswegen nehmen Sie sich lieber eine Sache weniger, als eine Sache zu viel vor. Der Vollmond am 3. August bringt einige Spannungen mit sich (Merkur-Saturn-Opposition, das ist eine Art „Wahrheit oder Pflicht“). Die Energien kumulieren am 8. August im „Lionsgate“ – ein besonderer Moment im Jahr, wenn Sirius und Orion über den Pyramiden von Gizeh leuchten und uns alle ganz besonders feinfühlig machen.

Das Wochenhoroskop für Ihr Sternzeichen © Getty Images Das Wochenhoroskop für Ihr Sternzeichen

Das Horoskop für Ihr Sternzeichen – für die Woche vom 3. bis 9. August

Löwe

23. Juli – 23. August Herz an Herz! Wir lieben Sie, lieber Löwe, für die reine, pure und vor allem unendlich große Menge an Herz-Energie, die durch Sie durchfließt. Und gratulieren Ihnen tüchtig zu Ihrem Ehrentag! Am Mittwoch wechselt der Merkur in Ihr Sternzeichen. Das bringt noch ein bisschen mehr Ganz und Gloria in Ihr himmlisches Feuerwerk. Sagen Sie laut und deutlich, was Sie zu sagen haben. Und was Sie sich wünschen!

Jungfrau

24. August – 23. September Auch wenn man meint, dass Jungfrauen und Marie Kondo eine Person sind, das stimmt nicht: Jungfrauen sind nämlich heimliche Horter. Hinter Ihrem ganzen Ordnungsfimmel verbirgt sich jede Menge Ballast, der aber nun physisch im Keller steht oder Ihnen „nur“ auf der Seele sitzt: Lassen Sie los! Und zwar freiwillig – sonst haben Sie bald keine Wahl mehr.

Waage

24. September – 23. Oktober Sie wollen Erfolg nicht, weil Sie Erfolg lieben. Sie lieben die Anerkennung, die mit Ihren Triumphen einzieht. Das kann sich schnell in eine miese Co-Abhängigkeit verwandeln. Also aufgepasst. Der Vollmond im Wassermann lädt Sie herzlich dazu ein, sich selber in die Karten zu schauen und Ihren Trick zu durchschauen. Befreien Sie sich und kreieren Sie Ihre eigenen Freiheit – unabhängig vom Urteil der Anderen.

Skorpion

24. Oktober – 22. November Diese Vollmondwoche ist für Sie vor allem eines: ein radikaler Wegweiser. Wenn Sie sich weigern, den von Ihnen gewählten Weg, der Ihnen vielleicht nicht unbedingt gut tut (Sie wissen es, wollen es aber nich zugeben!), knallhart weiterzugehen, mag es sein, dass Sie sich den Kopf an der ein oder anderen Glastür stoßen. Das Universum nimmt sich raus, Sie bestimmt, aber liebevoll in die richtige Richtung zu schubsen.

Schütze

23. November – 21. Dezember Yoga-Seminar, Gong-Therapie, Intervallfasten, Bungee Jumping – gibt es eigentlich eine Selbsterfahrungsdisziplin, in der Sie sich noch nicht versucht haben? Das ist sehr löblich und in der Theorie auch gut. Sie besteigen Luftschloss nach Luftschloss und begeben sich schon fast zwanghaft auf Sinnsuche. Der Wassermann-Vollmond möchte eines von Ihnen: Pragmatismus und Mäßigung.

Steinbock

22. Dezember – 20. Januar Keine Sorge, lieber Steinbock, der Vollmond im Wassermann und das gesamte Universum möchten Sie ganz sicher nicht von Ihren Erfolgen abhalten. Wirklich nicht. Aber es wird eine Art kleines Wachrütteln, ein Appell an Ihre Seele, dass Sie bitte nicht vergessen, was um Sie herum sonst noch so passiert. Werfen Sie unnötigen Ballast ab, dann haben Sie es leichter!

Wassermann

21. Januar – 19. Februar Juhu, Sie haben wirklich einen herrlichen und ganz besonderen Moment, den Sie in dieser Woche nach allen Regeln der Kunst und mit Ihrer ganz persönlichen Freak Show feiern können. Der Mond ist in Ihrem Sternzeichen – das passiert so etwa einmal im Jahr und ist eine Art kosmischer Geburtstag. Leben Sie Ihre Gefühle. Und, ja: auch die wildesten, verbotensten.

Fische

20. Februar – 20. März Das Leben, ein einziger, langer und ruhiger Fluss… Ach, das wäre wirklich schön und für zarte Fisch-Seelen natürlich ganz besonders schön. Tatsache: Es ist nicht so – im ganz genauen Gegenteil, alles passiert gleichzeitig, endet oft im Chaos, in unmittelbaren Schicksalsschlägen, Sie wissen schon. Diese Woche dürfen Sie Ihre Hilfs- und Opferbereitschaft mal an den Nagel hängen und nur an sich und Ihren Fluss denken!

Widder

21. März – 20. April Viele Sicherheiten, wenig Unvorhersehbares, genaue Planung - alles läuft nach Ihren Regeln und in klaren Bahnen. Als Feuerzeichen ist das quasi in Ihre DNA geschmiedet - unverrückbar. Dieser Sommervollmond im Wassermann erinnert uns liebevoll, aber bestimmt an das genaue Gegenteil und verbreitet ein bisschen Chaos. Lassen Sie es zu. Und vielleicht genießen Sie es sogar (heimlich) ein bisschen.

Stier

21. April – 20. Mai Alles, was in Ihren Rahmen, in Ihren – sehr ordentlichen und auch recht hohen – Zaun aus Ideen und Vorstellungen passt, gebaut aus den Latten, wie das Leben eben so zu sein hat, wird gerne gesehen. Nun kommt ein Wassermann-Vollmond mit seinen ganz eigenen Ideen und tritt den Zaun aus Ihren Idealen höflich ausgedrückt: platt. Das ist ein gute Chance für Sie, brechen Sie endlich aus: Terra incognita – wagen Sie sich in unbekannte Gefilde.

Zwillinge

21. Mai – 21. Juni Loslassen fällt Ihnen – auf dem Papier zumindest – recht leicht. Andere Zeichen haben wesentlich mehr Mühe, Ihre eigenen Trampelpfade zu verlassen. Sie sind relativ gerne im und mit Unbekannten unterwegs. Daher fordert Sie der Vollmond ganz klar – um nicht zu sagen, ganz radikal – dazu auf, sich genau zu überlegen und klar zu entscheiden, was Sie in Ihrem Leben dulden. Und was eher nicht. Seien Sie konsequent, auch wenn Ihnen das schwer fällt.

Krebs

22. Juni – 22. Juli Mondenkind, jetzt gilt es: Sie müssen nicht – und das verspricht Ihnen der kosmische Rat hoch und heilig – loslassen, was Sie im Laufe Ihres Leben liebgewonnen haben. Ihren größten Schatz, Ihre Erinnerungen, dürfen Sie pflegen und hegen, darin baden und Ihn teilen. Womit aber Schluss sein muss, aus Liebe zu sich selber: Wagen Sie einen mutigen Blick abseits Ihrer Idylle.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Harpers Basar

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon