Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Weltpremiere für den neuen Nissan X-Trail

Heute-Logo Heute 08.09.2022
Die Front hebt sich optisch deutlicher vom Qashqai ab als bisher © Nissan Die Front hebt sich optisch deutlicher vom Qashqai ab als bisher

Die neue Generation des Nissan X-Trail hat jetzt ihre Premiere gefeiert, er wird auch mit dem e-Power-Antrieb erhältlich sein.

Mit der vierten Generation des X-Trail setzt Nissan die Elektrifizierung seiner Modellpalette weiter fort.

Der große Bruder des Quashqai wird neben einem Turbobenziner mit 163 PS auch mit dem neuen e-Power-Antrieb erhältlich sein.

Ein 1,5-Liter-Benziner mit 158 PS dient dabei nur für die Energiegewinnung für den Elektromotor, der mit 204 PS Leistung aufwarten kann.

In Kombination mit dem e-4ORCE Allradantrieb kommt man auf eine Systemleistung von 213 PS, hier arbeitet zusätzlich ein 136 PS starker Elektromotor an der Hinterachse.

Optisch zeigt sich der X-Trail deutlich moderner als bisher, vor allem die Frontpartie hebt sich deutlicher vom Qashqai ab als bisher.

Das Heck zeigt sich sehr elegant und es haben wieder bis zu sieben Personen Platz. Beim Fünfsitzer hat man ein Kofferraumvolumen von 585 Liter.

Vom Qashqai übernommen ist das Cockpit, welches über einem 12,3“-Digitaltacho, einem 12,3“-Touchscreen und einem 10,8“-Head-up-Display verfügt.

Einen Preis und einen genauen Starttermin für den neuen X-Trail hat Nissan noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von heute.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon