Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Einfacher, aber wirkungsvoller Taschentrend: Strap Bags sind das Modell der Saison!

ELLE-Logo ELLE vor 2 Tagen Louisa Markus
Taschentrends im Herbst 2020: Strap Bags Imaxtree © Imaxtree Taschentrends im Herbst 2020: Strap Bags Imaxtree
  • Strap Bags sind der auffällige Taschentrend für den Herbst
  • Sie definieren sich über abnehmbare Gurte, die die Tasche individuell gestalten

Eine hochpreisige Designer-Tasche kann eine Entscheidung sein – schließlich möchte man das richtige Modell wählen, das auffällig, aber auch gleichzeitig ein Klassiker ist. Einfacher wird die Wahl allerdings durch einen aktuellen Trend, der die Tasche sehr individuell gestalten lässt. Strap Bags heißen die Modelle der Wahl, die sich über einen austauschbaren und auffälligen Schultergurt definieren und sonst sehr klassisch ausfallen. 

So hat man je nach Look die Möglichkeit, seine Tasche an den persönlichen Stil anzupassen und immer wieder zu variieren. Langeweile? Fehlanzeige. Stattdessen erhalten wir den vielseitigsten Taschentrend im Herbst, der wirklich zu jedem Geschmack passt. 

Taschentrends im Herbst 2020: Strap Bags Celine © Celine Taschentrends im Herbst 2020: Strap Bags Celine

Wie müssen die Strap Bags im Herbst aussehen? 

Klassische Taschen neigen vor allem im Herbst dazu, neben den vielen Lagen an Kleidung unterzugehen – und weniger aufzufallen, als sie es eigentlich verdient hätten. Und genau an dieser Stelle kommt der Strap ins Spiel: Der abnehmbare Henkel ist in den meisten Fällen durch Farbe oder Material von der Tasche abgesetzt und wesentlich breiter geschnitten als ein herkömmlicher Gurt. So bleibt die Trend-Tasche auch über einem XXL-Mantel auffällig und schafft es, als Accessoire für sich zu stehen. 

Und das Beste: Die Straps sind variabel kombinierbar. Während man zu dem einen Look vielleicht einen bunten Gurt stylen möchte, darf es für andere Outfits schlichter ausfallen. So wählt man immer den passenden Strap und lebt ganz nach dem Motto: eine Tasche, viele Möglichkeiten!

Taschentrends im Herbst 2020: Strap Bags Louis Vuitton © Louis Vuitton Taschentrends im Herbst 2020: Strap Bags Louis Vuitton

So vielseitig: Strap Bags sind eine modische Entscheidung für echte Klassiker!

Ganz den aktuellen Modetrends entsprechend, stylen wir die Strap Bag am liebsten über einen langen Wollmantel oder einen Trenchcoat. Dabei darf das Outfit gerne dezent ausfallen und den Fokus auf die Trend-Tasche richten – und der entsteht natürlich über den sportiven Gurt, der eine gewisse Lässigkeit im Look garantiert. 

Je nach Outfit kann man die Straps passend austauschen, weshalb sich vor allem eine klassische Tasche in Braun oder Schwarz lohnt. Sie ist an sich zeitlos, kann durch die verschiedenen Gurte allerdings individuell angepasst und von Tag bis Nacht getragen werden. Während man zum Café oder zum Shopping-Bummel eher zu einem Strap mit Streifen greift, darf es abends gerne eleganter zugehen und metallische Applikationen besitzen. 

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon