Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Frisuren-Trend im Sommer 2022: Ist der Nape Bob die verführerischste Bob-Variante überhaupt?

Harper's BAZAAR-Logo Harper's BAZAAR 23.06.2022 Lola Fröbe
Nape Bob Imaxtree © Imaxtree Nape Bob Imaxtree

Haut zu zeigen, liegt im Sommer 2022 absolut im Trend. Ob extra kurze Miniröcke, Minikleider oder Micro Tops – je mehr nackte Haut hervorblitzt, desto besser. Wem das zu gewagt ist, der kann das Prinzip trotzdem umsetzen – und zwar mit einem neuen Frisuren-Trend. Der Nape Bob ist das jüngste Update der klassischen Bob-Frisur und sorgt nun dafür, dass wir unseren Nacken freilegen. Klingt spannend? Dann sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen. Wir erklären, was den Nape Bob auszeichnet und wie easy man ihn im Sommer stylen kann.

Frisuren-Trend im Sommer 2022: So sieht der Nape Bob aus

Um dem Nape Bob auf den Grund zu gehen, sollte man am besten beim Namen anfangen – der verrät nämlich schon eine ganze Menge. „Nape“ stammt aus dem Englischen und bedeutet „Nacken“. Damit sind wir schon beim Charakteristikum des Frisuren-Trends angekommen: Anders als der klassische Bob, der bis zum Kinn reicht, reichen die Spitzen beim Nape Bob bis zum Nacken – wo sie subtil etwas Haut freilegen.

Der Nape Bob ist somit die moderne Version des Long Bob. Besonders edel und avantgardistisch wirkt die neue Trendfrisur in Kombination mit einem Blunt Cut, wenn die Haare also ungestuft auf einer Länge enden. Wer es diagonal mag, lässt sich die Enden zum Kinn hin länger schneiden. Aber auch die leicht gestufte Variante des Nape Bob liegt im Trend und wirkt durch das fransige Finish besonders lässig. 

Nape Bob Imaxtree

Nape Bob Imaxtree
© Imaxtree

Nape Bob: So stylen Sie den Frisuren-Trend im Sommer 2022

Steht der Schnitt, geht es ans Styling des angesagten Nape Bob. Wie bei klassischen Bob-Frisuren bieten sich hier schier unzählige Optionen, was im Sommer für ordentlich Abwechslung sorgt. So lässt sich der Nape Bob etwa mit einem Glätteisen glatt und akkurat stylen, mit Gel im Wet-Look sleek nach hinten kämmen oder aber ungestylt und ganz natürlich tragen.

Wer lockige Haare hat, kann die Haarstruktur mit dem Nape Bob besonders schön unterstreichen. Wenn man von Natur aus nicht mit dem nötigen Schwung auf dem Kopf gesegnet ist, lassen sich die Locken natürlich auch mit einem Lockenstab kreieren. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt, was den Nape Bob zum wohl aufregendsten Frisuren-Trend des Sommers 2022 macht.

Nape Bob Imaxtree

Nape Bob Imaxtree
© Imaxtree
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Harpers Basar

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon