Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Jérôme Boateng: Die Inspiration für seine neue Kollektion

BANG Showbiz-LogoBANG Showbiz 06.09.2018 Bang Showbiz
Jerome Boateng © Bang Showbiz Jerome Boateng

Jérôme Boateng spricht über die Inspiration für seine neue Kollektion.

Dem 29-jährigen Fußballer gefällt es, auch abseits des Rasens auf sich aufmerksam machen. Und das am liebsten mit Mode. Bei der 'Bread&Butter by Zalando' stellte der Sportler vor wenigen Tagen seine Kollektion 'BOA17' vor, die er gemeinsam mit '032c' entworfen hatte. Im Interview mit 'Vogue' verriet er, welche privaten Stücke ihn für die Kollektion inspiriert haben: "Bei mir ist es bei Accessoires so, dass ich sie eine gewisse Zeit lang immer wieder trage, und dann von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Das gilt besonders für Caps. Alle zwei, drei Monate probiere ich etwas Neues aus, neue Stile, neue Farben. Das Hemd aus der BOA17-Kollektion ist von Stücken inspiriert, die ich selbst trage - ich habe solche als Camouflage, aber auch einfarbig. Damit kann ich stilistisch spielen. Das kann mal schlichter aussehen, nur mit einem T-Shirt kombiniert, oder sportlicher mit einem Hoodie." Auf die Frage, ob es einfacher als Fußballer wäre, etwas mit Mode zu machen, antwortete der Familienvater: "Teils, teils. Aufmerksamkeit zu bekommen, ist einfacher, aber wirklich akzeptiert zu werden, ist schwieriger. So viele Leute sind voreingenommen. Einige denken, meine Bekanntheit als Fußballer mache es mir - vor allem finanziell - so leicht, etwas auf die Beine zu stellen, und andere sagen, ich wäre einfach nur ein Sportler, der glaubt er hätte Geschmack."

Das könnte Sie auch interessieren: UEFA Nations League – alle Infos zum neuen Wettbewerb

Im Herbst plant der Bayern München-Star zudem bst sein eigenes Magazin über Themen wie Musik, Mode, Sport und Zeitgeist herauszubringen. Über die Beweggründe für das Projekt, das 'BOA' heißen soll, erklärte der Sportler: "Für meinen Erfolg habe ich hart gearbeitet. Aber ich wäre nichts ohne meine Familie, meine Freunde und meine Fans. Ihnen möchte ich mit BOA etwas zurückgeben: ein Magazin, das meine Leidenschaft für Mode, Sport und Musik vermittelt und spannende Geschichten aus meiner Welt erzählt."

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon