Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neun Passagiere überleben Flugzeug-Absturz

Tages-Anzeiger-Logo Tages-Anzeiger 20.03.2017
© Bereitgestellt von Tagesanzeiger

Beim Flughafen in Wau (Südsudan) hat sich offenbar ein Unglück ereignet. Es werden zahlreiche Tote befürchtet.

Im Südsudan ist örtlichen Medienberichten zufolge ein Passagierflugzeug mit 44 Menschen an Bord bei der Landung auf dem Flughafen der nördlichen Stadt Wau verunglückt. Wie viele Menschen genau verletzt oder getötet wurden, blieb am Montag jedoch zunächst unklar.

Dem örtlichen Radiosender Eye Radio Juba zufolge wurden neun Menschen lebend aus der Maschine der Fluggesellschaft South Supreme Airlines geborgen.

In sozialen Netzwerken kursierten Fotos, die angeblich verbrannte Trümmerteile der Maschine zeigten.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Tages-Anzeiger

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon