Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Tirol: Alarmfahndung nach Überfall

KURIER-Logo KURIER 14.07.2017 tem
© apa

Nach einem Überfall auf ein Schmuckgeschäft im Zillertal ist der Täter flüchtig.

Ein Überfall auf ein Schmuckgeschäft in Fügen im Tiroler Zillertal (Bezirk Schwaz) hat am Freitag gegen Mittag eine Alarmfahndung ausgelöst. Ersten Informationen zufolge wurde eine Person verletzt. Der Täter sei offenbar bewaffnet gewesen, ob die Waffe zum Einsatz kam, war jedoch noch nicht bekannt, teilte LKA-Chef Walter Pupp mit.

Der Täter dürfte auf einem weißen Motorrad geflohen sein. Die Straßen im hinteren Zillertal seien abgesperrt, hieß es.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon