Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Am Wiener Donaukanal herrschte Festival-Stimmung

Heute-Logo Heute vor 3 Tagen

Seit den ersten Corona-Lockerungen der Regierung ist in Wien scheinbar fast alles wie früher. Am Donaukanal tummelten sich am Mittwochabend unzählige Wiener, die die Mindestabstände kaum oder gar nicht einhielten. Auch am Feiertag merkte man von den Einschränkungen eher wenig.

© Bereitgestellt von Heute

Die Corona-Maßnahmen sind immer noch in Kraft. Obwohl Lokale bereits aufgesperrt haben, gelten auch dort strikte Sicherheitsregeln, wie beispielsweise eine Maskenpflicht. Am Donaukanal waren am Mittwochabend allerdings Tausende Wiener unterwegs und genossen das fabelhafte Wetter mit ihren Freunden. Was viele von ihnen allerdings missachteten war der Sicherheitsabstand. "Es herrschte eine festival-artige Stimmung", berichtet ein Augenzeuge. Im Laufe des Abends kam es sogar zu einer illegalen Party, die auf Video festgehalten wurde - "Heute" berichtete. Eine Frau war gegen 1.30 Uhr mit einem Lautsprecher am Rücken unterwegs und animierte Dutzende andere zum Tanzen. Ironischerweise wurde dabei der Song "Schlechtes Vorbild" von Rapper Sido abgespielt.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von heute.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon