Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Frau stürzt bei Wanderung vier Meter in die Tiefe

Heute-Logo Heute 22.09.2022
Die Frau konnte rasch gefunden werden. © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KALTENLEITNER Die Frau konnte rasch gefunden werden.

Eine 63-jährige Frau ist am Mittwoch bei einer Wanderung in Timelkam ausgerutscht und vier Meter in die Tiefe gestürzt.

Die 63-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war gegen 19.30 Uhr am Wanderweg zur Busslalm in Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) unterwegs. Plötzlich rutsche sie aus und stürzte rund vier Meter von einem Abhang in ein unzugängliches Dornengestrüpp ab.

Die Frau war noch bei Bewusstsein. Sofort rief sie ihren Ehemann an, dieser alarmierte die Rettungskräfte. Die 63-Jährige konnte bei einer Suchaktion rasch gefunden werden.

Sie wurde verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von heute.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon