Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mountainbiker lag bewusstlos auf dem Weg

KLEINE ZEITUNG-Logo KLEINE ZEITUNG 11.07.2018 Kleine Zeitung
Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert (Symbolfoto) / Bild: Kleine Zeitung/Kanizaj © Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert (Symbolfoto) / Bild: Kle... Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert (Symbolfoto) / Bild: Kleine Zeitung/Kanizaj

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch auf dem Weißensee Mountainbiketrail. Ein 54-jähriger Deutscher fuhr dort am Nachmittag mit seinem Fahrrad talwärts. Auf einer Seehöhe von 1270 Metern kam er vermutlich bei einem Bremsmanöver zu Sturz. Er überschlug sich mehrmals mit seinem Bike, fiel über eine Geländekante und blieb anschließend bewusstlos auf dem Trail liegen.

Eine Frau den Vorfall vom Sessellift aus und holte Hilfe. Der Biker erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungshubschrauber RK1 in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kleine Zeitung

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon