Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mysteriöse Orte: Die größten Rätsel der Menschheit

Welt der Wunder-Logo Von Welt der Wunder Magazin , Welt der Wunder | Folie 1 von 25: Blickt man von oben auf die Wüste Namibias, sieht es so aus, als hätte jemand den glatten roten Sand eines Tennisplatzes mit dicken Wassertropfen besprenkelt. Dieses rätselhafte Bild zieht jedoch weitaus größere Kreise: Die skurrilen Grasringe – auch Feenkreise genannt – erstrecken sich über die Wüsten Afrikas und sind in unterschiedlichen Größen zu finden: Im Norden können sie einen Durchmesser von bis zu 50 Metern erreichen, im Süden sind sie bis zu drei Meter groß. Seit Jahrzehnten rätseln Experten über die Ursache der zauberhaften Feenkreise. Nach Spekulationen über Ufos oder Meteoriten meinten die Wissenschaftler endlich die Lösung gefunden zu haben: Sie machten kleine Termiten für die magischen Kahlstellen verantwortlich. Insekten, die im Untergrund leben und in einem kreisförmigen Gebiet die keimenden Gräser wegfressen.

Das Geheimnis um die afrikanischen Feenkreise

Blickt man von oben auf die Wüste Namibias, sieht es so aus, als hätte jemand den glatten roten Sand eines Tennisplatzes mit dicken Wassertropfen besprenkelt. Dieses rätselhafte Bild zieht jedoch weitaus größere Kreise: Die skurrilen Grasringe – auch Feenkreise genannt – erstrecken sich über die Wüsten Afrikas und sind in unterschiedlichen Größen zu finden: Im Norden können sie einen Durchmesser von bis zu 50 Metern erreichen, im Süden sind sie bis zu drei Meter groß. Seit Jahrzehnten rätseln Experten über die Ursache der zauberhaften Feenkreise. Nach Spekulationen über Ufos oder Meteoriten meinten die Wissenschaftler endlich die Lösung gefunden zu haben: Sie machten kleine Termiten für die magischen Kahlstellen verantwortlich. Insekten, die im Untergrund leben und in einem kreisförmigen Gebiet die keimenden Gräser wegfressen.
© imago-robertharding

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon