Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Reisetipps: Zehn unvergessliche Orte Chinas

Welt der Wunder-Logo Von Larissa Melville , Welt der Wunder | Folie 1 von 10: Peking (Beijing) ist die Hauptstadt und das kulturelle sowie politische Zentrum Chinas. Wer die Volksrepublik und ihre Kultur richtig kennenlernen möchte, ist hier richtig. Die Megastadt ist schon über 2.500 Jahre alt und beeindruckt durch ihre Geschichte, Hochhäuser und Bewohner. Ein Nachteil der Menschenmassen – über 20 Millionen sollen im Ballungsraum leben – ist der Smog, der die Stadt meist wie ein Nebelschleier durchzieht. Darüber hinaus erwarten die Besucher in der Nähe unzählige Attraktionen: die Große Mauer, die Verbotene Stadt, der Himmelstempel, der Sommerpalast und der Tian’anmen-Platz, auf dem bis zu einer Million Menschen Platz finden.

Peking: Die Hauptstadt

Peking (Beijing) ist die Hauptstadt und das kulturelle sowie politische Zentrum Chinas. Wer die Volksrepublik und ihre Kultur richtig kennenlernen möchte, ist hier richtig. Die Megastadt ist schon über 2.500 Jahre alt und beeindruckt durch ihre Geschichte, Hochhäuser und Bewohner. Ein Nachteil der Menschenmassen – über 20 Millionen sollen im Ballungsraum leben – ist der Smog, der die Stadt meist wie ein Nebelschleier durchzieht. Darüber hinaus erwarten die Besucher in der Nähe unzählige Attraktionen: die Große Mauer, die Verbotene Stadt, der Himmelstempel, der Sommerpalast und der Tian’anmen-Platz, auf dem bis zu einer Million Menschen Platz finden.
© iStock-SeanPavonePhoto

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon