Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Filmfestspiele in Cannes - "Dolor y Gloria" mit Penelope Cruz und Antonio Banderas

Der mit einem Oscar ausgezeichnete spanische Filmemacher Pedro Almodovar hat in Cannes sein retrospektives Drama "Dolor y Gloria", "Leid und Herrlichkeit", vorgestellt. Mit dabei auf dem roten Teppich auch die beiden Hauptdarsteller, die Hollywoodstars Penelope Cruz und Antonio Banderas. Almodovar erzählt die Geschichte des einst erfolgreichen Regisseurs Salvador, der von Erinnerungen heimgesucht wird. Banderas liefert eine buchstäbliche reife Leistung. Er präsentiert sich in dem autobiografischen Werk gealtert und graubärtig. Penelope Cruz spielt in Rückblenden dessen Mutter, die sich für ihn ein besseres Leben wünscht. Mit "Dolor y Gloria zeigt Pedro Almodóvar in Cannes einen seiner persönlichsten Filme.
image beaconimage beaconimage beacon