Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kennen Sie diese Wälder unserer Erde?

MERIAN-Logo Von Astrid Schlüchter , MERIAN | Folie 1 von 22: Weltweit unterscheidet man zwischen Nadelwäldern, Laubmischwäldern, subtropischen und tropischen Wäldern, Regenwald und Urwald. Dass Wälder Nahrung, saubere Luft, Heilmittel, Baumaterial und Wärme als Brennstoff geben, ist zwar bekannt, scheint uns Menschen jedoch nicht daran zu hindern, sie in einem erschreckenden Tempo zu vernichten. Aus diesem Grund haben die Vereinten Nationen 2011 zum "Jahr des Waldes" erklärt - sie möchten an die Verantwortung jedes Einzelnen für den Erhalt der Wälder erinnern. Doch wie erkennt man eigentlich die spezifischen Waldtypen und was gibt es sonst noch Wissenswertes zum Thema?

Kennen Sie diese Wälder unserer Erde?

Weltweit unterscheidet man zwischen Nadelwäldern, Laubmischwäldern, subtropischen und tropischen Wäldern, Regenwald und Urwald. Dass Wälder Nahrung, saubere Luft, Heilmittel, Baumaterial und Wärme als Brennstoff geben, ist zwar bekannt, scheint uns Menschen jedoch nicht daran zu hindern, sie in einem erschreckenden Tempo zu vernichten. Aus diesem Grund haben die Vereinten Nationen 2011 zum "Jahr des Waldes" erklärt - sie möchten an die Verantwortung jedes Einzelnen für den Erhalt der Wälder erinnern. Doch wie erkennt man eigentlich die spezifischen Waldtypen und was gibt es sonst noch Wissenswertes zum Thema?
© Getty Images/Julia Davila-Lampe

Mehr von MERIAN

image beaconimage beaconimage beacon