Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sport aktuell

Ex-Rapid-Sportdirektor Bickel hat einen neuen Job

KURIER-Logo KURIER 11.09.2019 Redaktion kurier.at

Nur wenige Monate nach dem Aus bei den Hütteldorfern kehrt der 54-Jährige zu seinen Wurzeln zurück.

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Fredy Bickel, zuletzt drei Jahre bei Österreichs Rekordmeister Rapid Wien als Geschäftsführer Sport tätig, kehrt nach 20 Jahren zu den Grasshoppers Zürich zurück. Der 54 Jahre alte Schweizer wird beim Schweizer Super-League-Absteiger Geschäftsführer.

Für den ehemaligen Journalisten ist es eine Rückkehr zu seinen Wurzeln: 1992 hatte Bickel seine Funktionärstätigkeit bei den Grasshoppers als Pressechef, Technischer Koordinator und Assistent des Sportchefs begonnen. Mit dem GC feierte er in den 1990er-Jahren große Erfolge, darunter drei Meisterschaften und einen Cup-Titel. In Wien war seine Amtszeit weniger erfolgreich, Rapid wartet seit 2008 auf eine Trophäe.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

image beaconimage beaconimage beacon