Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sport aktuell

Peter Stöger beim Hamburger SV im Gespräch

KURIER-Logo KURIER vor 5 Tagen alexander.strecha

Der deutsche Zweitligist wird sich von Trainer Hannes Wolf trennen. Peter Stöger soll ein Thema sein.

© REUTERS / LEONHARD FOEGER

Wie die stets ausgeschlafene Hamburger Morgenpost zu berichten weiß, wird sich der Hamburger SV nach dem verpassten Aufstieg in die erste deutsche Bundesliga von Trainer Hannes Wolf trennen.

Die Suche nach einem Nachfolger soll im Hintergrund schon laufen, genannt werden Namen wie Dieter Hecking (noch Borussia Mönchengladbach), Alexander Zorniger  und Bruno Labbadia (noch Wolfsburg). Aber auch Peter Stöger soll in Hamburg ein Thema sein. Der 53-jährige Wiener meinte auf Nachfrage: "Bis jetzt hat sich von offizieller Seite niemand bei mir gemeldet."

Der HSV hatte schon Ende vergangenen Jahres einen Trainerwechsel vollzogen, auf Dietz folgte der 38-jährige Wolf. Damals war Stöger bei den Hanseaten allerdings kein Thema. Das dürfte jetzt anders sein...

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

image beaconimage beaconimage beacon