Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Abbrennen von Pyrotechnik: DFB ermittelt gegen Füllkrug

Ligaportal-Logo Ligaportal 17.05.2022

Nach dem Abbrennen von Pyrotechnik hat der DFB-Kontrollausschuss ein Ermittlungsverfahren gegen Werder Bremens Angreifer Niclas Füllkrug eingeleitet. Dies bestätigte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf SID-Anfrage. Zunächst hatte die Frankfurter Allgemeine Zeitung darüber berichtet.

Ermittlungsverfahren gegen Niclas Füllkrug (Foto: AFP/SID/PATRIK STOLLARZ) © Bereitgestellt von Ligaportal Ermittlungsverfahren gegen Niclas Füllkrug (Foto: AFP/SID/PATRIK STOLLARZ)

Ermittlungsverfahren gegen Niclas Füllkrug
Foto: AFP/SID/PATRIK STOLLARZ

Füllkrug hatte nach dem Bundesliga-Aufstieg der Grün-Weißen im Bremer Weserstadion inmitten der Fans ein rotes bengalisches Feuer in den Händen gehalten. Dies belegen Fernsehbilder. In einem TV-Interview soll Füllkrug den Vorfall bestritten haben. 

© 2022 SID

⇨ ALLES NEU: Hol dir die brandneue Ligaportal-App (Android & iOS) ⇦

| Anzeige
| Anzeige

Website besuchen

image beaconimage beaconimage beacon