Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rot in Zidane-Manier! Klopp-Ärger nach Nunez-Kopfstoß

Heute-Logo Heute 16.08.2022
Jürgen Klopp ist sauer auf seinen Neuzugang Darwin Nunez © IMAGO Images Jürgen Klopp ist sauer auf seinen Neuzugang Darwin Nunez

Ärger um 75-Millionen-Neuzugang Darwin Nunez. Der Uruguayer flog bei seinem Startelfdebüt mit Rot vom Platz.

Zwei Punkte nach zwei Spieltagen. Den Saisonstart hat sich der FC Liverpool mit Trainer-Star Jürgen Klopp sicherlich anders vorgestellt. Nach den enttäuschenden Unentschieden gegen Fulham (2:2) und Crystal Palace (1:1) ist der Fehlstart perfekt. Auf Meister Manchester City fehlen bereits vier Punkte.

Nun sorgt ausgerechnet Star-Neuzugang Darwin Nunez für negative Schlagzeilen. Der Uruguayer flog gegen Crystal Palace nach einer Tätlichkeit mir Rot vom Platz. Nach einem Wortgefecht mit Verteidiger Joachim Andersen verpasst der 23-Jährige seinem Gegenspieler einen Kopfstoß in Zidane-Manier.

Nach dieser Aktion spart "Reds"-Trainer Klopp nicht mit Kritik an seinem Schützling. Nunez habe seine Mannschaft durch seine Tätlichkeit im Stich gelassen. Zwar habe es von Andersen eine Provokation gegeben, allerdings sei eine Tätlichkeit niemals die richtige Reaktion.

"Er muss daraus lernen. Unglücklicherweise hat er nun drei Spiele, um das zu tun. Das ist nicht cool für uns, aber es ist, wie es ist. Er weiß, dass er in dieser Art und Weise herausgefordert wird. So etwas tun Innenverteidiger nun mal", kommentierte Klopp die Aktion seines Stürmers.

Die Tätlichkeit im Video:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von heute.at

image beaconimage beaconimage beacon