Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

STATEMENT: FC Flyeralarm Admira äußert sich nach Abstieg zur Zukunftsplanung

Ligaportal-Logo Ligaportal 22.05.2022 Ligaportal

In einer Klubaussendung am Sonntag bezieht der FC Admira, dessen Hauptsponsor Flyeralarm mit Zentralsitz im fränkischen Würzburg gestern tagte, Stellung zur Situation nach dem Abstieg aus der ADMIRAL Bundesliga. Der Zukunftsplan ist klar formuliert: Rückkehr in die Bundesliga als Ziel.

© Bereitgestellt von Ligaportal

Erzielte beim LASK mit dem 3:1-Ehrentreffer das letzte Tor in der ADMIRAL Bundesliga für den FC Flyeralarm Wacker: Leonardo Lukacevic. Nach elf Jahren in Österreichs Fußball-Belletage steigen die Südstädter in die ADMIRAL 2. Liga ab, um bald zurück kehren zu wollen. 

Wortlaut der offiziellen Klubaussendung:

"Nach elf Jahren muss der FC Flyeralarm Admira die Admiral Bundesliga als Absteiger verlassen. Als Teilnehmer der Qualifikationsrunde muss man sich immer auch verantwortungsvoll mit dieser Möglichkeit auseinandersetzen. Gleichwohl hat der überaus enttäuschende sportliche Verlauf der Saisonschlussphase auch alle Entscheidungsträger emotional schwer getroffen.

Wirtschaftlich haben wir auch für diesen bitteren Gang in die Zweitklassigkeit die wichtigsten Vorkehrungen getroffen. Fest steht: beim FC Flyeralarm Admira werden keinesfalls ´die Lichter ausgehen´!

Vereinsführung und Investor sind sich einig darüber, dass nunmehr in der 2. Liga ein behutsamer, aber zielgerichteter Weg zurück in Bundesliga eingeschlagen werden soll! Die Rückkehr ins Fußball-Oberhaus ist das erklärte und der Klub-Historie der Admira angemessene Ziel. Dabei setzen wir uns keinem Zeitdruck aus – dieses Vorhaben soll nachhaltig gestaltet und in spätestens drei Jahren realisiert werden, bei erfolgreicher Umsetzung natürlich auch früher. Für den nunmehr notwendigen Neustart in der 2. Liga werden wir umgehend mit der Kader- und Personalplanung beginnen."

Fotocredit: Josef Parak

| Anzeige
| Anzeige

Website besuchen

image beaconimage beaconimage beacon