Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

NY Rangers gingen im NHL-Play-off in Führung

APA-LogoAPA vor 5 Tagen ck
Michael Grabner mit vollem Körpereinsatz © APA (AFP/Getty) © Bereitgestellt von APA Michael Grabner mit vollem Körpereinsatz © APA (AFP/Getty)

Die New York Rangers mit dem Österreicher Michael Grabner sind in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen National Hockey League (NHL) gegen die Montreal Canadiens in Führung gegangen. In Montreal gelang den Rangers am Donnerstagabend (Ortszeit) ein 3:2-Erfolg nach Verlängerung. In der "best of seven"-Serie steht es damit 3:2 für die Rangers. Grabner blieb ohne Scorerpunkt.

Die Rangers können im nächsten Spiel der "best-of-seven"-Serie am Samstagabend (Ortszeit) zuhause den Aufstieg fixieren.

| Anzeige
| Anzeige

MICROSOFT STORE

image beaconimage beaconimage beacon