Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Seilkamera stürzt in Zielraum

SPOX.com-Logo SPOX.com 17.02.2017 SPOX
Die Seilkameras liefern für gewöhnlich spektakuläre Bilder © GEPA Die Seilkameras liefern für gewöhnlich spektakuläre Bilder

Riesenschock bei der Ski-WM in St. Moritz. Zwischen den beiden Durchgängen des Herren-Riesentorlaufs wäre es beinahe zu einem schweren Unglück gekommen. In der Pause des packenden Rennens präsentierte eine Schweizer Flugstaffel PC-7 eine Flugshow, wobei es zu einem folgenschweren Zwischenfall kam.

Eines der Flugzeuge kappte bei einem waghalsigen Manöver oberhalb des Zielraums ein Kameraseil, woraufhin die rund 20 Kilogramm schwere Seilkamera in der Nähe der Zuschauer im Zielbereich auf den Boden knallte. Auf Grund des Vorfalls, der nun von der Polizei untersucht wird, wurde der für 13 Uhr geplante Start des Riesentorlaufs um 30 Minuten nach hinten verschoben (hier geht's zum Liveticker), da zwischenzeitlich auch der Sessellift außer Betrieb gesetzt werden musste.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von SPOX.com

image beaconimage beaconimage beacon