Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unterhaltung aktuell

Antonio Banderas: Wie der Vater, so die Tochter

Cover Media-Logo Cover Media 13.06.2018 covermg.com

Antonio Banderas (57) hat bald eine würdige Nachfolgerin.

a person posing for the camera © Provided by Cover Media

Die Tochter des Schauspielers ('Desperado'), Stella Banderas (21), wird ab dem kommenden Sommer in New York die Kunst des Schauspiels lernen. Die Tochter von Banderas und Melanie Griffith (60, 'Die Waffen der Frauen') tritt damit nicht nur die Nachfolge ihrer Eltern an, was die Berufswahl angeht, sondern auch die ihrer Schwester Dakota Johnson (28, 'Fifty Shades of Grey'). An der Ausbildungsstätte Stella Adler Studio of Acting wird Stella dann in Zukunft alles lernen, worauf es auf der großen Leinwand ankommt.

Ihr Papa ist natürlich schon mächtig stolz, wie er gegenüber 'Access Live' verriet: "Sie wird meine Unterstützung haben, egal was sie machen will. Ich möchte sie nicht zu etwas zwingen, das sie nicht möchte. Ich wünsche mir, dass meine Tochter eine freie und selbstbestimmte Frau ist. So muss sie ihren Weg finden." Dass sie ihrem Vater ins Actiongenre folgt, ist also nicht in Stein gemeißelt.

Natürlich gibt es aktuell noch keine Jobangebote, doch alleine, dass Stella die Tochter von Antonio Banderas und Melanie Griffith ist, dürfte ihr die Aufmerksamkeit bringen, die sie in ihrer Debütphase brauchen kann. In Zukunft können wir uns vielleicht also auf ein ganzes Familiengespann im Kino freuen.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon