Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nadja abd el Farrag: Zurück auf der Bühne – und sie strahlt wie lange nicht!

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 18.04.2019 BUNTE.de Redaktion

Wirklich ruhig ist es um Nadja abd el Farrag (54) nie. Leider waren es in letzter Zeit meist negative Nachrichten, die die Runde machten. Ob besorgniserregende Aufnahmen oder böse Gerüchte um die Vergangenheit, „Naddel“ musste einiges aufklären. Und auch heute gibt es wieder Neuigkeiten – jedoch gute! Denn die 54-Jährige steht wieder auf der Bühne. In „Krümel’s Stadl“ auf Mallorca hatte sie ihren ersten Auftritt der Party-Saison. Die Aufnahmen und warum einige Fans den Auftritt mit Sorge betrachten, könnt ihr oben im Video sehen.

Nach Jahrzehnten im Auge der Öffentlichkeit ist Naddel wilde Gerüchte eigentlich gewöhnt. Doch eine Behauptung wollte sie so nicht stehen lassen. Der Anstoß des Gerüchts kam aus der Biografie „Nimm dir alles, gib viel!“ ihrer ehemaligen Kontrahentin Verona Pooth (50). Denn Verona behauptete, dass Naddel während ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen (65) eine Affäre mit dem Gärtner hatte. Alles Unsinn, stellte Naddel mehrmals öffentlich klar. Über Verona selbst fand sie auch in der Vergangenheit schon wenig wohlwollende Worte. So sagte sie in einem Interview mit der Zeitschrift „Closer“ vor zwei Jahren: „Die Zeit, in der Verona in mein Leben trat, war rückblickend das Schlimmste, was mir passieren konnte.“

Im Video unten seht ihr, warum die Fans bereits vor einigen Wochen in großer Sorge um Nadja waren:

Ähnliche Artikel zum Thema:

Nadja Abd el Farrag: Über Verona: „Sie hatte ihre Zeit. Jetzt sieht alles seltsam an ihr aus“

Nadja abd el Farrag: Seitenhieb gegen Ex Dieter Bohlen: „Mir kommt das seltsam vor“

Nadja Abd el Farrag: „Schlag ins Gesicht“ – so reagiert das Management auf die Gerüchte

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon