Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unterhaltung aktuell

Rihanna: Ihr wichtigster Tipp für Ehepaare

Cover Media-Logo Cover Media 14.09.2018 covermg.com
a woman wearing a costume posing for the camera © Provided by Cover Media

Rihanna (30) gibt die Eheberaterin.

Zugegeben: Die megaerfolgreiche Sängerin ('We Found Love') ist selbst nicht verheiratet und das war sie auch nie. Ihre Erfahrungen in Sachen Liebe können sich dennoch sehen lassen - abgesehen von denen mit Prügel-Popstar Chris Brown (29, 'Loyal'), versteht sich. Als Rihanna diese Woche nun ihre neue Lingerie-Kollektion Savage X Fenty auf der New York Fashion Week vorstellte, teilte sie gleich auch ein paar Weisheiten mit den Gästen.

Während Topmodels wie Bella (21) und Gigi Hadid (23) ihre heißen Stoffe präsentierten, unterhielt sich Rihanna mit 'Entertainment Tonight' über die Bedeutung von Unterwäsche in der Ehe: "Ich habe das Gefühl, dass sich Frauen oft in sexy Lingerie werfen, um einen Verlobungsring zu bekommen. Und sobald sie den Ring haben, hören sie auf damit..." Das gehe natürlich überhaupt nicht - schließlich sorge die richtige Unterwäsche nicht nur dafür, dass der Partner einen sexy findet, sondern auch für ein gepushtes Selbstwertgefühl. "Wenn du Lingerie für dich trägst, verlierst du niemals deine Sexyness", findet Rihanna.

Aber natürlich kennt auch der wunderschöne Superstar Tage, an denen sich das eigene Selbstbewusstsein einfach nicht einstellen will. Das heißt aber nicht, dass Riri dann zu Oma-Schlüpfern greift. "Ich habe ganze Monate, in denen ich denke: 'Gott Mädchen, du passt einfach nicht in diese sexy Sachen!' Aber okay - dann trage ich einen schönen Slip. Auch ein Slip lässt mich mich sexy fühlen."

Wir ahnen es schon: Wer auf Rihanna hört, kann in Sachen Lingerie nichts falsch machen.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon