Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

So abgefahren soll "Thor 4" werden: Weltraumhaie, Star-Lord und Donnergöttin Jane Foster

Filmstarts-Logo Filmstarts 21.11.2020 Björn Becher, Sebastian Gerdshikow

Diese Woche kam die Bestätigung: Chris Pratt ist als Star-Lord in „Thor 4: Love And Thunder“ dabei. Der perfekte Zeitpunkt für unseren Video-Redakteur und Comic-Experten Sebastian, mal einen ausführlicheren Blick auf das Marvel-Abenteuer zu werfen.

So abgefahren soll "Thor 4" werden: Weltraumhaie, Star-Lord und Donnergöttin Jane Foster © Walt Disney / Marvel / Webedia GmbH So abgefahren soll "Thor 4" werden: Weltraumhaie, Star-Lord und Donnergöttin Jane Foster

Es ist nicht wirklich überraschend, dass Chris Pratt in „Thor 4: Love And Thunder“ an der Seite von Chris Hemsworth mitmischt. Wir erwarten sogar, dass auch noch die weiteren Guardians-Darsteller*innen bekannt gegeben werden, schließlich streift man mittlerweile gemeinsam durchs All.

Doch für seinen Nachfolger zu „Thor: Tag der Entscheidung“ hat Taika Waititi noch viel, viel mehr geplant. Natalie Portman kehrt als Jane Foster zurück und wird als neue Donnergöttin dabei selbst den legendären Hammer Mjölnir schwingen. Und da Valkyrie (Tessa Thompson) mittlerweile Herrscherin über das Neue Asgard ist, hat Thor gleich zwei starke Damen an seiner Seite.

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Christian Bale als Gorr The God Butcher?

Bekannt ist zudem bereits, dass „The Dark Knight“-Star Christian Bale zum Bösewicht wird. Welche Rolle der ehemalige Batman-Darsteller verkörpern wird, wissen wir aber noch nicht. Es gibt aber ein Gerücht: Gorr The God Butcher. Der Name klingt schon mal Hammer, dass noch mehr dahinter steckt, erklärt uns Comic-Experte Sebastian im Video.

Dass Fans über Gorr spekulieren, hat auch damit zu tun, dass Regisseur Taika Waititi bereits den Auftritt von Weltraumhaien teaserte. Wie die mit Gorr zusammenhängen, gibt es natürlich auch im Video, in dem Sebastian außerdem noch verrät, warum er sich „tierisch“ auf den Film freut.

„Thor 4: Love And Thunder“ soll am 10. Februar 2022 in die Kinos kommen.

Fast 500 (!) Filme für nur 97 Cent bei Amazon Prime Video: Meisterwerke, Klassiker, Kult & viel, viel mehr

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Filmstarts

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon