Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ariana Grande: "Thank u, next" bricht Rekord bei YouTube

spot-on-news.de-Logo spot-on-news.de 02.12.2018 (stk/spot)
Ariana Grande ist die neue 24-Stunden-Queen bei YouTube © Sky Cinema / Shutterstock.com Ariana Grande ist die neue 24-Stunden-Queen bei YouTube

Zuerst hat Ariana Grande mit ihrem Video zu "Thank u, next" das Internet "gebrochen" - und keine 24 Stunden später einen YouTube-Rekord.

Das ging schnell: Mit ihrem neuen Song "Thank u, next" hat Ariana Grande bereits den ersten Rekord einheimsen können. Kein anderes Musikvideo konnte in der Geschichte von YouTube innerhalb der ersten 24 Stunden mehr Aufrufe vorweisen. Einen Tag nach dem Upload waren es unglaubliche 46 Millionen Views. Damit verdrängte Grande die bisherigen Spitzenreiter in dieser Disziplin, die Mitglieder der K-Pop-Gruppe BTS und ihren Song "Idol".

Das könnte Sie auch interessieren:

Robbie Williams will seltene Songs veröffentlichen

"Zieht euch warm an": Pietro Lombardis neues Album erscheint 2019

Holen Sie sich hier das Album "Sweetener" von Ariana Grande

Zeitweise sorgte der hohe Andrang ihrer Anhänger sogar dafür, dass es zu technischen Problemen auf der Videoplattform kam und Kommentare verspätet angezeigt wurden. Inzwischen gehören die mickrigen 46 Millionen Aufrufe übrigens schon längst der Vergangenheit an. Nach aktuellem Stand sind es nun schon rund 72 Millionen...

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von spot-on-news.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon