Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unterhaltung aktuell

Trennung bei Natascha Ochsenknecht und Oliver Schumann?

KURIER-Logo KURIER 15.04.2019 elisabeth.spitzer

Knapp acht Monate nach ihrem Liebes-Outing soll Ochsenknechts Beziehung zu dem sechs Jahre jüngeren Kameramann zerbrochen sein.

© pps.at

Natascha Ochsenknecht und ihr Freund, Oliver Schulmann, sollen angeblich wieder getrennte Wege gehen. Laut Bild sollen die beiden ihre Beziehung beendet haben.

Natascha Ochsenknecht wieder Single?

Einen Grund für das Liebes-Aus will das deutsche Blatt ebenfalls wissen: Die 54-Jährige und der sechs Jahre jüngere Kameramann seien aus beruflichen Gründen zu oft getrennt gewesen. Die gemeinsame Zeit sei auf der Strecke geblieben.

Ochsenknecht hatte ihre Liebe zu Schumann nach monatelangem Versteckspiel im August 2018 offiziell gemacht.

"Er heißt Oli und mehr werde ich nicht dazu sagen", erklärte die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht damals gegenüber RTL. Mit Schumann führte sie eine Beziehung abseits des Rampenlichts. Bislang galten die beiden jedoch als glücklich. Noch im November hatte das Model über ihren neuen Freund erklärt: "Er ist ein Sechser im Lotto."

Zu den Trennungsgerüchten habe sich Ochsenknecht bisher noch nicht geäußert.

Zuletzt hatte es in der Liebe nicht so recht klappen wollen für die dreifache Mutter. Im Dezember hatte sich Natascha Ochsenklnecht von ihrem langjährigen On-Off-Freund Umut Kekilli getrennt. Dieser soll ihr kurz vor der geplanten Hochzeit fremdgegangen sein.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon