Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unterhaltung aktuell

Gal Gadot: Sie ist die Frau des Jahres

Cover Media-Logo Cover Media 14.11.2017 covermg.com

Gal Gadot (32) hat das Jahr ihres Lebens.

Seit sie diesen Sommer als Wonder Woman alle Rekorde brach, spielt die gebürtige Isrealin ('Justice League') in der obersten Liga Hollywoods mit. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch das Männermagazin 'GQ' auf den Erfolgszug aufspringt und Gal nun zu seiner (Wonder) Woman of the Year kürte. Jährlich zieren die Männer des Jahres das Cover der Dezemberausgabe der Zeitschrift - aber auch die eine oder andere Frau schafft es immer wieder auf den Titel. Mit ihren Bildern befindet sich Gal nun in bester Gesellschaft, vor ihr waren bereits Stars wie Angelina Jolie, Tilda Swinton und Rihanna Frau des Jahres.

Gal Gadot smiling for the camera © Provided by Cover Media

Bei den Männern beeindruckten 2017 vor allem Athleten. Während Talkmaster Stephen Colbert noch den Titel Bad Hombre of the Year einheimste, ernannte 'GQ' den Basketballer Kevin Durant zum Champion des Jahres, der Footballer Colin Kaepernick indes bekam den Titel Bürger des Jahres verliehen.

Der Sportler war Ende 2016 der Erste, der sich aus Protest gegen die Brutalität der Polizei gegenüber Schwarzen während der Nationalhymne hinkniete. Das kostete ihn zwar seinen Job, allerdings trat er damit eine ganze Bewegung los, der sich immer mehr Athleten unterschiedlicher Sportarten anschließen. 

Gal Gadot befindet sich als Heldin der Leinwand also in bester Gesellschaft.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon