Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unterhaltung aktuell

"Bachelorette hat meinen Schmäh nicht verstanden"

Heute-Logo Heute 13.08.2019

Für Daniel aus Salzburg hat das Abenteuer "Die Bachelorette" schon nach fünf Folgen ein Ende.

"Bachelorette hat meinen Schmäh nicht verstanden" © RTL "Bachelorette hat meinen Schmäh nicht verstanden"

Der 35-jährige Saalfeldener war einer von zwei Österreichern, der in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" um die Gunst von Gerda Lewis kämpften. Doch so richtig zünden und funken wollte es nicht zwischen der ehemaligen GNTM-Kandidatin und dem Gleitschirmpiloten aus Salzburg allerdings nicht.

In der aktuellen fünften Folge war dann Schluss, Daniel hatte all seinen Aufwind verbraucht. Er musste sich ohne eine Rose aus dem testosteronschwangeren Umfeld verabschieden. Und hat natürlich eine Erklärung für sein rasches Ausscheiden parat.

Sprachbarriere

"Vielleicht lag es auch an der 'sprachlichen' Barriere, denn ich hab immer wieder gemerkt, dass sie meinen 'Schmäh' einfach nicht verstanden hat", siniert der Salzburger nach der kurzen Karriere im deutschen Hauptabendprogramm. Außerdem sieht er im Verhalten der umgarnten Gerda eine gewisse Unehrlichkeit und Berechnung. "Da will sie, dass man um sie kämpft - da versucht man alles um ihr zu sagen, wie schön und wichtig sie ist und dann - sieht sie dir nicht mal in die Augen!? Du öffnest vor ihr dein Herz und deine Seele und sie sucht die Kamera?"

Und eines ist rückblickend für Daniel sowieso ganz sicher: "Ich hätte es ehrlich mit Gerda gemeint". Trotzdem ist er nicht traurig über den Abschied aus Griechenland, wo die aktuelle Staffel vin "Die Bachelorette" gedreht worden ist. "Traurig - nein eigentlich nicht - enttäuscht trifft's eher. Am Ende hat mich dieses ganze „Showabziehen", die Spannung unter den Jungs, dieses damit Fertigwerden, dass eine andere Person über mich entscheidet - einfach genervt".

Der 28-jährigen Gerda wünschte er nur das Beste. "Alles Gute Gerda! Werde glücklich und finde den Mann, der Dich so glücklich macht, wie Du es Dir tatsächlich wünscht", sagt er zum Abschied.

Was sonst noch alles in der fünften Folge von "Die Bachelorette" passieren wird und wer sich neben Daniel noch verabschieden darf, das sieht man am Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL oder schon vier Tage vorher auf TVNow.


| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Heute

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon