Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wolfsberg: Kohlenmonoxid-Unfall

Statt einem spannenden Rennen müssen gestern Abend die Besucher einer Kart-Halle im Kärntner Wolfsberg schreckliche Minuten erleben. Kinder brechen plötzlich zusammen und werden bewusstlos. Bei 13 Personen besteht der Verdacht auf eine Kohlenmonoxidvergiftung - ein gefährliches Gas, das auch in den Motoren von Karts entsteht.
image beaconimage beaconimage beacon