Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Alfa Romeo Tonale (2022): Was wir über das Kompakt-SUV wissen

motor1.com-Logo motor1.com vor 3 Tagen Manuel Lehbrink

Dieses Rendering gibt einen guten Eindruck von der möglichen Optik ...

Alfa Romeo Tonale 2022 render © Motor1.com Deutschland Alfa Romeo Tonale 2022 render

Alfa Romeo-Fans warten schon ziemlich lange auf ihn: den Tonale. Anfang 2022 soll es jetzt endlich soweit sein und der Hersteller aus Biscione zieht die Tücher von dem Kompakt-SUV. Es handelt sich dabei um ein sehr strategisches Modell für den Hersteller, von dem wir immer wieder Erlkönigaufnahmen von Vorserienversionen gesehen haben. Ohne Tarnung haben wir das Modell aber noch nie zu Gesicht bekommen. Bis jetzt.

Wenn es noch keine offiziellen Bilder gibt, dann kümmern wir uns nämlich einfach mit einem eigenen Rendering darum. Das Ergebnis zeigt, wie das endgültige Design des Alfa Romeo Tonale aussehen könnte ...

Gemeine Optik

Bei unserer Rekonstruktion haben wir uns auf die Frontpartie konzentriert, wo der Tonale das klassische Alfa Romeo-Trilobal trägt, das zwischen Voll-LED-Scheinwerfern mit einem ganz anderen Design als bei der Giulia und dem Stelvio eingefasst ist. Dabei handelt es sich um eine Neuinterpretation des 2019 vorgestellten Konzepts. Darunter befinden sich große Lufteinlässe, und wie bei den großen Schwestermodellen ist das Nummernschild auf der rechten Seite des Stoßfängers angebracht.

Alfa Romeo Tonale (2022) auf neuen Erlkönigbildern © Motor1.com Deutschland Alfa Romeo Tonale (2022) auf neuen Erlkönigbildern

Bei den Felgen handelt es sich um die klassischen Alfa-Modelle im Fünflochdesign, die grüne Farbe sollte (neben einem satten Rotton) natürlich eine Einführungsfarbe des Tonale sein. 

Das Rendering gibt auch schon einen ersten Eindruck von der künftigen Seitenansicht. Große Sprünge gegenüber einem Stelvio erwarten wir hier nicht. Warum auch?! Das Mittelklasse-SUV sieht ja auch fantastisch aus.

Alfa Romeo Tonale auf neuen Erlkönigbildern © Motor1.com Deutschland Alfa Romeo Tonale auf neuen Erlkönigbildern Alfa Romeo Tonale auf neuen Erlkönigbildern © Motor1.com Deutschland Alfa Romeo Tonale auf neuen Erlkönigbildern

Abmessungen und Motoren

Der Tonale wird die Marke Alfa Romeo mit einem 240 PS starken Plug-in-Hybrid-Antrieb in Kombination mit Allrad in das Zeitalter der Elektrifizierung führen. Eine Lösung, die vom Jeep Compass 4xe übernommen wird. Vom gleichen Jeep-Modell stammt auch die Plattform für den Alfa. Ein Beweis dafür sind die (vor einiger Zeit inoffiziell durchgesickerten) Abmessungen, die eine Länge von 4,53, eine Breite von 1,84, eine Höhe von 1,60 und einen Radstand von 2,64 Meter vorsehen.

Die restliche Motorenpalette besteht aus einem 1,6-Diesel mit 130 PS und zwei 4-Zylinder-Benzinern mit 130 und 160 PS, wobei der letzte möglicherweise ein Mildhybrid sein könnte.

Mehr Alfa-News:

Die Präsentation des Alfa Romeo Tonale wird voraussichtlich im kommenden Februar (manche sagen am 8.) stattfinden. Die Produktion wird kurz darauf im Werk Pomigliano d'Arco beginnen, während die Vermarktung am 4. Juni 2022 starten wird.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von motor1.com

image beaconimage beaconimage beacon