Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Langstrecken-WM nimmt Formen an - EWC-Kalender 2022

MOTORRAD online-Logo MOTORRAD online vor 6 Tagen Uli Baumann

Einen offiziellen Rennkalender für die EWC 2022 gibt es noch nicht. Mit Spa und Suzuka sind die ersten Termine für 2022 gesetzt.

© Suzuki

Ab der Saison 2022 gehört die legendäre Ardennen-Strecke im belgischen Spa wieder zum festen Bestandteil der Langstrecken-Weltmeisterschaft. Das offizielle Comeback in den Kalender der EWC findet am 4. und 5. Juni 2022 mit einem 24-Stunden-Rennen statt.

Ebenfalls bereits fixiert ist der Langstreckenlauf im japanischen Suzuki. Nachdem der in den Jahren 2020 und 2021 durch die Corona-Pandemie bedingt ausfallen musste, soll die 2022er Auflage des 8-Stunden-Rennes am 7. August steigen.

Neben den 24 Stunden von Spa-Francorchamps wird es in der Saison 2022 wird es mit Le Mans und dem Bol d'Or in Paul Ricard drei 24-Stunden-Rennen für Motorräder geben. Der komplette EWC-Kalender für 2022 wurde noch nicht veröffentlicht.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von MOTORRAD online

image beaconimage beaconimage beacon