Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neue Funktionsjacke und neuer Helm - Harley-Davidson Vanocker

MOTORRAD online-Logo MOTORRAD online 16.09.2020 Uli Baumann

Harley-Davidson erweitert sein Bekleidungsangebot um die neue Funktionsjacke Vanocker. Dazu passend liefern die Amerikaner noch den Vanocker-Helm.

© Harley-Davidson

Die neue wasserdichte und atmungsaktive Vanocker-Jacke verfügt über verschließbare Belüftungsöffnungen auf der Brust, dem Rücken und unter den Achseln, um den Temperaturhaushalt unter der Jacke bei hohen Außentemperaturen regeln zu können. Ein entnehm­bares Steppfutter mit 3M-Thinsulate soll bei tiefen Temperaturen warm halten.

Damit Regen keine Chance hat, sind auch die Nähte und die Reißverschlüsse wasserdicht ausgelegt. Der Zweiwege-Frontreißverschluss, einstellbare Man­schetten, die vorgeformten Ärmel und der Hüftgurt tragen zum Komfort bei. Reflektierende Graphics, Verstärkungen an Ellbogen, Unterarmen und Schul­tern sowie Ellbogen- und Schulterprotektoren sorgen für Sicherheit. In die Rückentasche kann ein optional erhältlicher Protektor von Dainese integriert werden.

Die Vanocker-Jacke gibt es in einem Damen- und einem Herrenschnitt. Die Damenjacke kostet ab 392 Euro und ist in Größen von XS bis 2XL verfügbar. Die Herrenjacke kostet ab 437 Euro und wird in Größen von S bis 5XL angeboten.

Helm zur Jacke

Passend zur Funktionsjacke bietet Harley-Davidson noch den Vanocker J08 Modular Helmet mit einer Schale aus Fiberglas und Spectra Fiber. Das markante Bubble-Visier ist kratzfest ausgerüstet. Belüftungs­öffnungen und eine integrierte Sonnenblende machen ihn sommertauglich und sein Futter ist entnehm­bar und waschbar.

Der Vanocker J08 Modular Helmet ist in einer schwarzen und einer zweifarbigen silber-weißen Version erhältlich. Er kostet 529 Euro und ist in den Größen XS bis 2XL verfügbar.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von MOTORRAD online

image beaconimage beaconimage beacon