Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Piccard fährt Weltrekord mit Wasserstoff-Hyundai

20 Minuten-Logo 20 Minuten 02.12.2019

Bertrand Piccard fuhr den Hyundai Nexo in Frankreich 778 Kilometer ohne nachzutanken. Das ist Weltrekord für ein Serien-Brennstoffzellenfahrzeug.

Bertrand Piccard, Schweizer Luftfahrt-Pionier, Abenteurer, bekannter Ballonfahrer und Präsident der Solar Impulse Foundation, schaffte die längste Strecke, die ein serienmässiges Wasserstoff-Elektrofahrzeug bis heute mit einer Tankfüllung zurücklegte. Bertrand Piccard startete am Montag, 25. November, mit einem Hyundai Nexo im französischen Sarrequemines an einer Wasserstoff-Tankstelle, am Tag darauf fuhr er im Musée de l'Air et de l'Espace in Le Bouquet ein – nach einer Fahrt von 778 Kilometer. Das ist Weltrekord!

Aussergewöhnliche Herausforderungen ist sich Bertrand Piccard gewohnt. Im Gegensatz zu den ersten Erdumrundungen mit dem Ballon Breitling Orbiter und dem solarbetriebenen Flugzeug Solar Impulse konnte er während dieser Fahrt verschiedenste Gäste mit an Bord nehmen – unter anderem S.D. Fürst Albert von Monaco.

«In der Zukunft angekommen»

«Damit haben wir bewiesen, dass wir in der Zukunft angekommen sind, dass wir für die saubere Technologie nicht mehr auf revolutionäre Forschungsfahrzeuge setzen müssen», so Bertrand Piccard. «Zero Emission lässt sich jetzt und heute umsetzen. Damit beginnt eine neue Ära mit einer Art von Performance, von der auch die Umwelt profitiert.»

Bertrand Piccard engagiert sich für unseren Planeten mit der Herausforderung von 1000 effizienten und wirtschaftlichen Lösungen für den Umweltschutz – ein Projekt (1000 Projekte!), die er mit der Solar Impulse Foundation initialisierte.

Die Weltrekordfahrt in Zahlen:

Distanz: 778 km

Verbleibende Reichweite gemäss Onboard-Anzeige: 49 km

Gereinigte Luft während der Fahrt: 404.6 kL, das entspricht dem Atemvolumen von 23 erwachsenen Personen pro Tag.

CO2 Einsparung: 111.2 kg entsprechen dem Äquivalent, das ein vergleichbares Fahrzeug mit herkömmlichem Motor auf einer Strecke von 778 km ausstösst. (lie/pd)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 20 Minuten

image beaconimage beaconimage beacon