Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wirtschaft aktuell

Gerresheimer steigert erneut die Dividende

Finanzen.net-Logo Finanzen.net 17.02.2017 finanzen.net
© KAZUHIRO NOGI/AFP/GettyImages

Die Hauptversammlung findet am 26. April 2017 statt. Die Dividende hat sich damit von 2010 (0,50 Euro) bis heute mehr als verdoppelt und wurde dabei jedes Jahr erhöht. Der Umsatz stieg in diesem Zeitfenster von knapp 1 Mrd. Euro auf 1,38 Mrd. Euro. Noch besser hat sich das bereinigte Ergebnis je Aktie entwickelt. Dies verbesserte sich von 1,95 Euro auf nun 4,22 Euro. Das Kurs/Gewinn-Verhältnis liegt damit bei knapp 17. Dies ist nicht mehr ganz billig, aber das MDax-Unternehmen ist in einem Wachstumsmarkt tätig. Gerresheimer ist ein Partner der Pharma- und HealthCare-Industrie. Das Düsseldorfer Unternehmen stellt Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff her. Werke gibt es in Europa, Nord- und Südamerika und in Asien. Zum Angebotsspektrum gehören zum Beispiel Insulin-Pens, Inhalatoren, Spritzen und Injektionsfläschchen, Ampullen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie. Für den Zeitraum bis 2018 strebt Gerresheimer eine durchschnittliche jährliche organische Wachstumsrate des Umsatzes in Höhe von 4 % bis 5 % an. Wir bleiben langfristig zuversichtlich.Werner W. Rehmet ist Gründer und Herausgeber von MyDividends. Er durchlief nach seinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium mehrere Stationen bei renommierten Bankhäusern. In mehrjährigen Aufenthalten an der Wall Street und an wichtigen Finanzzentren wie Zürich setzte er sich intensiv mit verschiedenen Börsenthemen auseinander. Hier folgten auch erste Medienauftritte und Publikationen zu zahlreichen Börsenthemen. Seine umfangreichen Kenntnisse im Börsengeschäft gipfelten schließlich in der Gründung der Börsenplattform MyDividends.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Finanzen.net

image beaconimage beaconimage beacon