Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schwindel: Das können die Ursachen sein

Life Goes On-Logo Von Larissa Melville , Life Goes On | Folie 1 von 15: Vielen Menschen, insbesondere älteren, ist ab und an schwindelig. Die Ursachen sind meist harmlos:  zu schnelles Aufstehen, Reisekrankheit, das Alter oder zu viel Alkohol. Doch es gibt noch eine Reihe anderer Ursachen, teils auch ernsthafte Erkrankungen, die das Gleichgewichtsorgan im Innenohr oder die Gleichgewichtszentrale im Gehirn stören. Wir zeigen, was alles hinter dem lästigen Schwindel stecken kann und wann Sie zum Arzt sollten.

Woher kommt der Schwindel?

Vielen Menschen, insbesondere älteren, ist ab und an schwindelig. Die Ursachen sind meist harmlos: zu schnelles Aufstehen, Reisekrankheit, das Alter oder zu viel Alkohol. Doch es gibt noch eine Reihe anderer Ursachen, teils auch ernsthafte Erkrankungen, die das Gleichgewichtsorgan im Innenohr oder die Gleichgewichtszentrale im Gehirn stören. Wir zeigen, was alles hinter dem lästigen Schwindel stecken kann und wann Sie zum Arzt sollten.
© Welt der Wunder

Mehr von Life Goes On

image beaconimage beaconimage beacon