Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

High Five: Ausgefallene Yoga-Ideen

dw.com-Logo dw.com | Folie 1 von 5: Weil es im Alltag nicht viel zu lachen gibt, soll das sogenannte Lachyoga den entsprechenden Ausgleich und Entspannung bringen. Der Kurs beginnt mit einem künstlichen Lachen: "Hohoho" und "Hahaha". Das echte Kichern soll sich kurz darauf von ganz alleine einstellen. Lachyoga löst Spannungen, stärkt das Immunsystem und ist ohne Zweifel die einfachste Form des Yogas.

Yoga mit Humor

Weil es im Alltag nicht viel zu lachen gibt, soll das sogenannte Lachyoga den entsprechenden Ausgleich und Entspannung bringen. Der Kurs beginnt mit einem künstlichen Lachen: "Hohoho" und "Hahaha". Das echte Kichern soll sich kurz darauf von ganz alleine einstellen. Lachyoga löst Spannungen, stärkt das Immunsystem und ist ohne Zweifel die einfachste Form des Yogas.
© picture-alliance/dpa/G. Breloer
image beaconimage beaconimage beacon