Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Diesen Avocado-Fehler machen wir alle

Freundin-LogoFreundin vor 6 Tagen freundin Redaktion
Diesen Avocado-Fehler machen wir alle © istockphoto Diesen Avocado-Fehler machen wir alle

Ja, Avocados sind gesund! Doch wenn Sie bei der Zubereitung diesen typischen Fehler machen, kann die Frucht ganz schnell der Gesundheit schaden

Die Superfrucht versorgt uns mit Vitaminen und gesunden Fetten und schmeckt dabei auch noch lecker. Es gibt jedoch einen gefährlichen Fehler bei der Zubereitung, den wir alle schon gemacht haben. Da man die Schale nicht mitisst, halten wir es für überflüssig, sie zu waschen – und da liegt das Problem!

Forscher der Universität von Nebraska-Lincoln klären auf: Wer die Avocado vor dem Aufschneiden nicht wäscht, gibt den Weg für Chemikalien, Pestizide und Bakterien frei. Die Schale der Frucht bietet nämlich durch ihre hubbelige Oberfläche viele Verstecke und Tummelplätze für Schädlinge, die sich gerne ausbreiten. Beim Durchschneiden gelangen diese schädlichen Stoffe über das Messer ins Fruchtfleisch der Avocado – und so essen wir sie mit. Nehmen Sie sich also lieber ein paar Sekunden und waschen Sie die Avocado, bevor Sie sie in einem leckeren Rezept verarbeiten! So wird das Superfood nicht zum Gesundheitsrisiko.

Wie eine Avocado in nur 10 Minuten reif wird? So!

Lesen Sie auch: 

Eierlikör selber machen: So geht's

Gekochte Eier im Wasserkocher: So geht’s

Mehr auf MSN

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon