Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Erdbeer-Pfefferminz-Sorbet

20 Minuten-Logo 20 Minuten 19.06.2017
© Bereitgestellt von 20 Minuten

Für 6 Personen

100 g Zucker

1 dl Wasser

500 g Erdbeeren, gerüstet, in Stücke geschnitten

1 EL Zitronensaft

2 EL gehackte Pfefferminze

Garnitur:

wenig Eiweiss, verquirlt

Zucker

Erdbeerspalten

Zubereitung

1. Zucker und Wasser aufkochen, auskühlen lassen. Zuckersirup mit den Erdbeeren und Zitronensaft im Mixer pürieren. Pfefferminze daruntermischen.

2. Das Erdbeerpüree in ein flaches Gefässgiessen, 4 Stunden tiefkühlen, dabei mehrmals mit einem Schwingbesen durchrühren.

3. Das entstandene Sorbet mit den Schwingbesen des Handrührgerätes geschmeidig rühren, nochmals 1 Stunde gefrieren.

4. Glasränder in Eiweiss tauchen, dann in Zucker stellen, antrocknen lassen. Kühl stellen.

5. Aus dem Sorbet Kugeln formen, in die vorgekühlten Gläser geben, garnieren.

Dazu passen geschlagener Rahm oder griechisches Jogurt.

Das Sorbet kann 2-3 Tage im Voraus zubereitet werden. Vor dem Servieren 15-30 Minuten im Kühlschrank antauen lassen, etwas durchrühren und formen.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.

www.swissmilk.ch/rezepte (swissmilk)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 20 Minuten

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon