Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Stangensellerie-Fenchelsalat mit Chorizobröseln

ichkoche.at-Logo ichkoche.at 15.02.2019 Robert Schirmbrand / ichkoche.at
Stangensellerie-Fenchelsalat mit Chorizo, Brösel und Öl Rezept © ichkoche.at Stangensellerie-Fenchelsalat mit Chorizo, Brösel und Öl Rezept

Zutaten

Portionen: 4

  • 1/2 Stangensellerie
  • 2 Fenchel
  • 1 Tasse Anissprossen
Für das Dressing
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1/2 Zitrone
  • 1 EL Dijonsenf
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
Für die Chorizobröseln
  • 30-40 Scheiben Chorizo
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Für den Stangensellerie-Fenchelsalat mit Chorizobröseln zunächst für das Dressing alle Zutaten in ein Marmeladenglas geben, verschließen und kräftig aufschütteln.
  2. Chorizoscheiben dicht nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, leicht mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C für 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Chorizochips vom Backpapier nehmen, von überschüssigem Öl befreien und in einer Küchenmaschine zu Bröseln mixen. Wichtig: Das komplette Öl in einer Schüssel auffangen!
  3. Fenchelknollen gut waschen, das Grün abzupfen und zur Seite stellen. Das Fruchtfleisch in feine Scheiben hobeln. Die Wurzel des Stangenselleries wegschneiden und die Stangen gut waschen. Mit einem Messer von der äußersten Schale befreien. Den Rest mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen schälen. Fenchel und Stangensellerie mit dem Dressing marinieren und für ein paar Minuten stehen lassen.
  4. Fenchel-Stangenselleriesalat auf einem Teller anrichten. Mit Chorizobröseln, Fenchelgrün und Anissprossen bestreuen und den Stangensellerie-Fenchelsalat mit Chorizobröseln mit etwas Chorizoöl beträufeln und servieren.
| Anzeige
| Anzeige

More from ichkoche.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon